Ich

Mein Name ist Susanne und ich bin wütend!

Die Wut über die Ungerechtigkeit, die Zerstörung, über Sexismus und Rassismus, ja einfach über das gesamte Schieflaufen dieses Planeten findet wenig Platz im Alltag.

Dafür gibt es dieses Blog.

Es ist Raum für Gedanken – denn davon habe ich viele, für Meinungen – auch davon habe ich mehr als genug und für die grenzenlose Wut auf die selbstgerechte, angepasste, brave und scheißfreundliche Welt, in der ich lebe.

Ich bin Jahrgang 77, arbeite als selbständige Veranstaltungstechnikerin, habe ein Buch veröffentlicht und lebe in Berlin.

Hier geht’s zum Paperback/Hörbuch